Es ist so weit…

Die Koffer sind gepackt, der Salontisch ist zum letzten Mal lackiert. Die Dinge, die sonst noch auf’s Boot müssen, liegen bereit. Eigentlich kann es losgehen. Aber wir müssen noch einmal schlafen.

Dann aber, morgen früh, zwischen vier und fünf Uhr, wollen wir los. Die Kühle der Nacht und die Leere der Autobahnen wollen wir ausnutzen. Die beiden letzten Mal war das die richtige Entscheidung. Ich bin mal gespannt, wie es morgen läuft.

Am Samstag kommen die Kinder und Enkel nach. Dann wollen wir entscheiden, ob wir in die Schlei bis zum Ende oder in die Dänische Südsee fahren. Wir dürfen keinen Jahrhundertsommer wie im letzen Jahr erwarten. Die Prognosen sind aber nicht so schlecht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.